Jobmotor Deutschland

Immer mehr Organisationen erzählen mir, dass der Arbeitsmarkt leer ist, dass dennoch händeringend qualifizierte Arbeitskräfte gesucht werden.

Immer wieder höre ich, dass Aufträge wegen fehlendem Personal nicht angenommen werden können.

Diese Situation kostet enorm Wachstum. Was kann die Digitalisierung in diesem Kontext leisten?

Die Gewerkschaften beklagen da wie vor 20 Jahren den drohenden Verlust von Arbeitsplätzen. Aber ist es das wirklich? Haben wir nicht alle Not, irgendwie mit den Arbeitsressourcen in den kommenden Jahren über die Runden zu kommen?

Diese Diskussion wurde noch nicht zu Ende geführt! Ja, nicht einmal richtig begonnen.

Und was macht die Politik?

Weiter so!

yesterday…

Warum heißt der Titel wie er heißt?

Hängen wir wirklich immer im gestern?

Love Was such an easy game to play

echt? Die Betonung liegt auf

was

Kinder leben im Moment

die Erwachsenen sind viel zu sehr entfremdet, wissen nicht mehr wirklich, worauf es im Leben ankommt.

hast du die Rechnung schon gestellt?

Ja, aber die sieht anders aus als du sie dir vorgestellt hast, Chef!