3sat.online – Mediathek: IN SPACE – 50 Jahre Weltraumeroberung durch ESA und NASA

Nach einer 10-jährigen Reise durchs Weltall ist der zur Raumsonde „Rosetta“ gehörende Landeroboter „Philae“ im November 2014 am Kometen Tschurjumov-Gerassimenko gelandet. Diese und viele andere Missionen schrieben 50 Jahre abenteuerliche europäische Weltraumgeschichte, die Regisseur Hannes M. Schalle in seinem Film erzählt, der in Zusammenarbeit mit ESA und NASA gedreht wurde. Des Weiteren zeigt der Film die aktuellsten Bilder der Internationalen Raumstation ISS und begleitet den Aufenthalt des deutschen Astronauten Alexander Gerst am sogenannten „Außenposten“ der Menschheit im All, dem größten Technologieprojekt aller Zeiten. In 416 km Höhe kreist ein Wissenschaftslabor um die Erde. Eine historische Zusammenfassung der Eroberung unseres Weltraums und einen Ausblick in die nahe Zukunft der bemannten Raumfahrt.

Quelle: 3sat.online – Mediathek: IN SPACE – 50 Jahre Weltraumeroberung durch ESA und NASA